Mittwoch, 5. Februar 2014

[Vegan Wednesday] 5. Februar 2014


Letzte Woche klappte es wieder mal nicht mit der Teilnahme am Vegan Wednesday, aber Besserung ist in Sicht: Heute bin ich wieder mit dabei!


Zum Frühstück gab es einen grooooßen Mango-Bananen-Kokos-Smoothie. Dazu eine Scheibe Vollkornbrot mit selbstgemachter Bratapfelmarmelade.
Wie auch bei meinem letzten Vegan Wednesday gab es auch heute wieder Pasta (Mittwoch scheint durch Zufall Pastatag zu sein ...). Diesmal Linguine mit Erbsen-Sahne-Sauce.
Als Nachmittagssnack Sojajoghurt mit Banane und Vanille, dazu ein Stück Matcha Schakalode und eine Tasse Chai Latte.
Abends gab es gebratenen Chinakohl, der endlich mal weg musste. Dazu zwei Scheiben Knäckebrot, einmal mit Maronenaufstrich (Bericht folgt!) und einmal mit Olivenpaste, und ein Apfel.




Getrunken habe ich heute - leider - mal wieder viel zu wenig. In der letzten Woche kam ich, App sei Dank, immer auf zwei/zweieinhalb Liter. Entdeckt habe ich nun für mich Leitungswasser, in eine Karaffe gefüllt und zwei Zitronenscheiben dazu - da klappt das Trinken viel besser!

Kommentare:

  1. Mhhhh selbst gemachte Bratapfelmarmelade klingt ja super toll!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Missy Cookie,

      die Marmelade ist auch sehr sehr lecker :) Ich hatte das Rezept auf chefkoch.de gefunden und sie zum Verschenken gemacht. Inzwischen musste ich für uns selbst schon zweimal welche nachkochen!

      Liebe Grüße
      Fr. v. Saltkrokan

      Löschen