Samstag, 25. Februar 2012

We ♥ books # 9: Livebericht

Heute ist dann der große Tag, ich bin vor gut einer Stunde aufgestanden, habe eine Rezension für Legimus online gestellt und mache jetzt erst einmal Frühstück (10:15), während noch die letzten Episoden der sechsten "Sex and the City"-Staffel im Player laufen. Im Laufe des Tages werde ich euch informieren, wie es so läuft bei mir. 
Ich lese heute "In Zeiten des abnehmenden Lichts". Stand zur Zeit: Seite 96 von 425.

13:45
Nach einem ausführlichen und reichhaltigen Frühstück (bestehend aus Waffeln, Banane, Zimtcreme und einem Latte Macchiato - Rezept für die Waffeln und die Zimtcreme folgt dann noch!) habe ich ganz unglaubliche 0 Seiten gelesen - stattdessen habe ich wie bereits geschrieben "Sex and the City" geguckt und gestrickt ... Das ist so typisch, dass ich ausgerechnet, wenn ich mir Zeit zum Lesen nehmen will, alles tue außer zu lesen ...
Aktueller Stand: Seite 96 von 425.

16:38
Heute ist es wie verhext und ich hoffe inzwischen auf den Abend ... Zwar bin ich ein bisschen zum Lesen gekommen, bin aber fast sofort auch wieder über meinem Buch eingeschlafen. Aber ich sollte mich darüber nicht ärgern, das macht es ja auch nicht besser. Ich mache mir jedenfalls erst einmal Abendessen und dann sehe ich weiter ...
Aktueller Stand: Seite 117 von 425.

19:30
Nachdem ich kurz einkaufen war, kocht jetzt die Suppe vor sich hin und ich lese wieder ein bisschen.
Aktueller Stand: Seite 120 von 425.

21:41
Der heutige Tag war ein vollkommener Reinfall und ich frage mich - mal wieder! - ob ich solche Aktionen lieber bleiben lassen und einfach so, für mich, lesen sollte. Bis in die Nacht zu lesen, dazu habe ich jetzt auch wenig Lust.

Kommentare:

  1. WOW! Was für ein Start in den Tag! *.*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Lisa,
    schön, dass du auf meinem Blog vorbeischaust! So ein Frühstück gibt es bei mir aber sehr selten, ich bin eher der Toast- und Müsli-Typ.

    AntwortenLöschen