Mittwoch, 22. Januar 2014

[Vegan Wednesday] 22. Januar 2014


Endlich bin ich mal wieder mit dabei. Eigentlich mache ich jede Woche "mit", aber meistens vergesse ich schlicht, dass gerade ja Mittwoch ist und ich mein Essen fotografieren müsste. Ich gelobe Besserung und mehr Engagement, ganz im Sinne des Jahresanfangs.

Zum Frühstück gab es eine Scheibe Vollkornbrot mit Schokoaufstrich (von 'Netto') und Bananenscheibchen. Dazu eine Schale Obstsalat (die restliche Banane, ein halber Apfel, eine Orange und geschrotete Leinsamen) eine Tasse Sojamilch-Kakao.
Das Mittagessen war eigentlich etwas anders geplant, nämlich Linguine mit Blattspinat und Sojasahne. Da wir keine Sojasahne mehr da hatten, wanderte ein Reststück Zucchini mit einer gehackten Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, Olivenöl und Tomatenmark zu den Linguine. Dazu ein Salat mit Mais.
Ein bisschen Nervennahrung und zur Beruhigung des Süß-Hungers: Zwei Stücke Marzipan-Schokolade von Ritter Sport.

Zum Abendessen gab es zwei Brötchen, mit veganen Aufstrichen, Zuckerrübensirup und selbstgemachter Bratapfelmarmelade.
Getrunken habe ich heute für meine Verhältnisse recht viel, und zwar (abgesehen vom Kakao und einem Glas Wasser) vor allem Tee, den ich zur Zeit in Massen konsumiere.

Kommentare:

  1. Das ist gut ;-)
    Ich trinke grad auch viel Tee (und muss deshalb dauernd aufs Klo *lol*)

    ich grübel übrigens gerade über deinen Blog Namen nach. Wie kamst du auf den Titel?

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessi,

    das steht bei "Über die Inselbewohnerin" ;-) Es ist ein Zitat aus "Ferien auf Saltkrokan" (genau genommen der Serie) von Astrid Lindgren.

    Grüße,
    Frau von Saltkrokan

    AntwortenLöschen
  3. Sehr leckerer Tag! Das Ersatz-Mittagessen schaut ja sowas von fgantastisch aus!! Wie gut, dass Dir die Sahne ausgegangen ist! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich liebe die Rittersport Marzipan!!!! Und ja, ich muss Petzi zustimmen, gut dass du keine Sojasahne mehr da hattest :-D

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Cookies! ;)
      Ich bin auch sehr froh, dass es kommerzielle vegane Schokolade gibt. Bei den meisten unveganen frage ich mich aber immer: Wieso muss da eigentlich "Buttereinfett" rein?!

      Grüße,
      Fr. v. Saltkrokan

      Löschen
  5. Magst du mir verraten, wie der Aufstrich von Netto heißt? Das interessiert mich verschärft!

    Alles Liebe von Astrid-Lindgren-Fan Nummer 2 (Mio und TomTom [eigentlich Tomte Tummetott] heißen nicht umsonst so ;) )
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen