Sonntag, 20. Januar 2013

Wochenrückblick 14.01.-20.01.

(c) Frau von Saltkrokan

Umsorgt worden. Chucks gekauft. Auf seltsame Menschen getroffen. Zum ersten Mal auf Automatik fahren wollen und erbärmlich gescheitert. Im Schnee versunken und fast ausgerutscht. Rotkohlsalat gemacht. Mit einer lieben Freundin telefoniert. Den Trailer zu "Stirb langsam 5" gesehen und ein Date für den Valentinstag ausgemacht. Den neuen Tarantino gesehen und in Gedanken schon die Blu-ray vorbestellt. Bei "Game of Thrones" eingeschlafen (Asche auf mein Haupt ...). Von meinen Plänen für den Sommer erzählt. Gefroren. Meine Masterarbeit vor dem hohen Gericht vorgestellt. Wunderbar bekocht worden. Mal wieder festgestellt, dass ich kichernde, kreischende Weiber einfach nicht ausstehen kann. Den Keller entrümpelt. Chucks umgetauscht (doch eine halbe Nummer zu klein). Gefroren, während ich auf die verspätete Bahn warten musste. Mangolassi selbst gemacht. Ein Ärzte-Konzert auf DVD angeschaut. Den Mann à la Jamie Oliver bekocht und nach ewiger Zeit mal wieder Pudding gegessen. Den Abend mit Sookie und Bill verbracht <3. Den inneren Schweinehund bekämpft und schwimmen gewesen. Über den frisch gefallenen Schnee gefreut. Entsetzt über die Kalorienzahl eines Caffe Latte bei Starbucks gewesen. Den Montag durchgeplant. Gedanken über die Recherchereise gemacht.

Kommentare:

  1. Mhhh... ich mag auch wieder Zeit fürs Schwimmen gehen haben, danke für die Erinnerung :-(

    AntwortenLöschen
  2. Die Prüfungswoche ist ja bald vorbei, dann kannst du auch wieder gehen, Liebste :) Und das Geheimnis ist viel mehr, sich die Zeit zu nehmen - ich beispielsweise habe sonst meistens dumme Ausreden mit Zeugs, das ich viel dringender erledigen muss (Socken bügeln, AIDS heilen, auf den Mond fliegen ...).

    AntwortenLöschen
  3. Normalerweise nehme ich mir die Zeit ganz bewusst ... ich hab Dienstags immer nur von 8 bis 10 Uni und geh danach schwimmen bis Mittag. Aber seit Dezember ist sich's irgendwie nie richtig ausgegangen :-( Also doch lieber zum Mond fliegen ;-)

    AntwortenLöschen