Dienstag, 1. November 2011

52 Wochen - 52 Rezepte: Vorrunde

Eigentlich wollte ich mir dieses Projekt als einen Vorsatz für das kommende Jahr aufheben, aber da ich die Idee so toll finde, fange ich jetzt schon damit an bzw. probiere mich für die letzten zwei Monate dieses Jahres daran, um zu sehen, wie ich damit zurecht komme:
Ich möchte jede Woche ein neues Rezept ausprobieren (deswegen 52, für jede Woche des Jahres ein Rezept). Ein bisschen inspiriert von "Julie & Julia", aber ein wenig heruntergebrochen, denn 365 Rezepte wären mir entschieden zu viel des Guten ... Da lasse ich mir lieber etwas mehr Raum und mache mir keinen Stress.

Jeweils eine dieser beiden Bedingungen muss dabei erfüllt werden: 
  • das Rezept an sich habe ich noch nie gekocht
  • das Rezept enthält eine Zutat, die ich noch nie verwendet habe (das wäre der Idealfall!)
Diese Bedingung muss immer erfüllt werden:
  • es muss frisch gekocht werden
Die erste Bedingung ist natürlich schnell erfüllt, aber ich will mir diese Möglichkeit offen halten, es auch mal etwas lockerer anzugehen. Die Rezepte können sich dabei über "normale" Mahlzeiten bis hin zu Desserts und Kuchen oder Getränke erstrecken, völlig egal.
Läuft die Aktion in den nächsten zwei Monaten gut, starte ich ab Januar so richtig durch =)


---

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass (unabhängig von mir) zwei weitere Bloggerinnen ein solches Projekt gestartet haben:
http://britsknits.wordpress.com/
http://yggdrasil.over-blog.de/

Macht doch auch mit, dann kann man sich austauschen und gegenseitig motivieren! =)

Kommentare:

  1. Gerne! Ich freu mich über jede/n, die/der sich anschließen will :)

    AntwortenLöschen
  2. Aber nur, wenn Du mal zum Essen kommst! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau von Saltkrokan!

    Bei mir und einer Bekannten im Blog läuft die Aktion auch seit dem 1.11.2011. Werde mich jetzt mal durch deinen Blog lesen!
    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Britta, das ist ja lustig. Seid ihr durch meinen Blog auf die Idee gekommen oder unabhängig davon?
    LG,
    Frau von Saltkrokan

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau von Saltkrokan,
    ich habe vor über nem Jahr mal in einem Blog so eine Aktion gesehen, bin aber nie dazu gekommen, sowas selber mal auszuprobieren. Diesen Herbst hatte ich dann wieder die Idee und diesmal auch die Muße und habe bei auf Ravelry (Strickcommunity) mal angefragt und da hat ich yggdrasil zugesagt. Wenn's OK ist, verlinke ich dich einfach mal auf meinem Blog. Dann sind wir schonmal zu dritt - vielleicht kommt ja im Laufe des Jahres noch jemand dazu :-)

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Klar ist verlinken okay :) Ich verlinke euch beide auch mal.

    AntwortenLöschen