Montag, 16. Januar 2012

Challenge: Entstaub deine SUB-Leichen!

Hier also wie versprochen mein Beitrag zur Entstaubungs-Challenge ;-)
Überraschenderweise habe ich gar nicht mehr so viele Staubfänger, die länger als ein oder zwei Jahre vor sich hinstauben. Gut ... Auch ein Buch, das ein oder zwei Jahre rumliegt, hat das sicherlich nicht verdient, aber früher war es noch schlimmer bei mir: Da hatte ich viele Bücher, die ich vor ewigen Zeiten herangeschafft und nie gelesen hatte. Von denen hatte ich mich dann irgendwann getrennt, weil ich eingesehen habe, dass ich sie eh niemals mehr lesen werde. Übrig geblieben sind aber diese beiden Bücher:

"Bis ich dich finde" von John Irving. Dieses Buch habe ich seit es erschienen ist, also seit 2006. Da wir inzwischen schon 2012 haben, liegt es also ganze sechs Jahre rum! Ich hatte es zwar schon mal angefangen zu lesen, aber ich bin irgendwo im ersten Drittel stecken geblieben. Damals war ich einfach noch nicht soweit für Irving, ich fand es zwar ansprechend, aber es war mir auch viel zu langatmig. Dieses Jahr will ich das Buch jetzt endlich lesen. "Bis ich dich finde" ist übrigens über 1.000 Seiten dick - einen meiner Vorsätze würde ich damit auch erfüllen.

"Eric" von Terry Pratchett habe ich sicherlich auch schon seit fünf, sechs Jahren. Ich überlege gerade, wann ich meinen ersten Pratchett gelesen habe. 2005? 2004? Irgendwann in dem Dreh und irgendwann dann muss ich auch "Eric" gekauft haben. Leider habe ich bisher nicht den Zugang zu dem Buch gefunden, vielleicht, weil es mit Rincewind ist (den mag ich am allerwenigsten von allen Figuren Pratchetts). Dabei ist es schade drum, weil ich nämlich noch die schöne illustrierte Ausgabe habe.

Andere Staubfänger habe ich mir auch mal angeschaut, vielleicht werde ich die aber eher aussortieren, denn ich will keine Bücher mehr hier rumstehen haben, auf die ich nicht wirklich Lust habe und die mich belasten statt mir Freude zu bereiten ...

Kommentare:

  1. Oh weh, bei mir stapeln sich die Ungelesenen so richtig, doch ich will auch jedes Einzelne davon noch lesen. Ob ich das in diesem Leben wohl noch schaffe?
    Liebe Grüße von Alruna

    AntwortenLöschen
  2. Dann mach doch bei unserer Aktion mit und lies wenigstens ein paar von den alten vom Stapel weg ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, letztes Jahr habe ich so um die 70 vom Stapel weggelesen und über 90 aus der Bücherei geholt...
    Aber vielleicht kann ich Bücherei reduzieren und wieder mehr von den eigenen nehmen.

    AntwortenLöschen